Neuigkeiten

i11 erhält beide Lehrpreise der Fachgruppe Informatik

Der jährlich auf dem Tag der Informatik verliehene Lehrpreis für die beste selbstständige Lehre ging in diesem Jahr an Prof. Stefan Kowalewski für die Erstsemestervorlesung „Einführung in die technische Informatik“, in der wichtige Grundlagen für das Informatikstudium gelehrt werden.

Gleichzeitig wurde der Lehrpreis für die beste nicht-selbstständige Lehre an Dr.-Ing. André Stollenwerk für das Praktikum „Automatisierung einer Destillationsanlage“ verliehen, in dem er Regelungstechnik und eingebettete Systeme mit einem begeisterungsfähigen Stoff verbindet.

 

Sebastian Grobosch promoviert

Am 30.11.2018 hat Sebastian Grobosch erfolgreich seine Promotionsprüfung absolviert. Er promovierte extern bei der VEMAC, wo er die Anwendbarkeit verschiedener formaler Methoden zur Spezifikation und Verifikation für KMUs untersuchte. Im Bereich Verifikation setzte Herr Grobosch unter Anderem das am i11 entwickelte Werkzeug Arcade.µC ein.
Wir wünschen alles Gute!

 

Lehrbeauftragung für Dr.-Ing. Andre Stollenwerk

Der Fakultätsrat der Fakultät für Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften hat dem Akademischen Oberrat des Lehrstuhl, Herrn Dr.-Ing. André Stollenwerk, die Lehraufgaben für den Bereich Softwareentwicklung für Mikrocontroller und deren praktische Anwendung zur selbstständigen Wahrnehmung übertragen. Damit kann Herr Dr. Stollenwerk seine Beiträge zum Lehrangebot am i11 selbstständig und eigenverantwortlich durchführen. Dies wird im Speziellen das Praktikum Automatisierung einer Destillationsanlage und die neu konzipierte Vorlesung Mikrocontroller Programming and Debugging umfassen.

 

RWTH Aachen - Lehrstuhl Informatik 11 - Ahornstr. 55 - 52074 Aachen - Deutschland