Matthias Terber promoviert

Am Montag den 29. Oktober hat Matthias Terber erfolgreich seine Promotion am i11 abgeschlossen. Matthias hat sich in seiner Arbeit mit der Eignung synchroner Sprachen für die Implementierung von Steuerungskonzepten beschäftigt. Konkret wurde in seiner Arbeit die synchrone Sprache Ceu genauer betrachtet. Über den gelungenen Abschluss hinaus bereicherte die Dissertation letztlich auch die Arbeit am i11 durch interessante Einblicke in die Welt der synchronen Sprachen und deren Vorteile. Wir wünschen Matthias alles Gute!


RWTH Aachen - Lehrstuhl Informatik 11 - Ahornstr. 55 - 52074 Aachen - Deutschland