Neuigkeiten

Artikel in Discrete Event Dynamic Systems

Wir freuen uns dass der Beitrag Leveraging Horn Clause Solving for Compositional Verification of PLC Software von Dimitri Bohlender und Stefan Kowalewski im Journal Discrete Event Dynamic Systems publiziert wurde.


Die Arbeit beschreibt wie SPS-Software mittels Horn Klauseln kompositional charakterisiert werden kann, um die formale Verifikation bisher herausfordernder Fragestellungen zu ermöglichen. Insbesondere lässt sich die Charakterisierung mit den Ergebnissen vorhergehender statischer Analysen der einzelnen Softwarekomponenten kombinieren, um die Betrachtung von deren konkretem Verhalten soweit wie möglich zu vermeiden.

 

Florian Göbe promoviert

Wir gratulieren unserem Kollegen Florian Göbe zur Promotion an unserem Lehrstuhl! Die Prüfung fand am 07.11.2019 zum Thema Runtime Supervision of PLC Programs Using Discrete-Event Systems statt. Hierbei wurden konkret Anpassungen am Rahmenwerk der Supervisory Control Theory (SCT) vorgenommen und Erweiterungen eingeführt, welche die Generierung einer Überwachungsschicht für existierende SPS-Steuerungsprogramme ermöglichen. Wir wünschen alles Gute!

 

Alexander Kremer beendet erfolgreich seine Ausbildung

Herr Alexander Kremer beendete am 25.6.2019 mit der praktischen Prüfung erfolgreich seine Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme. Zusammen mit allen anderen erfolgreichen Auszubildenden der RWTH erhielt er am 10.7. sein Abschlusszeugnis im Gästehaus der RWTH Aachen. Wir gratulieren ihm sehr herzlich zu seiner sehr guten Abschlussnote und wünschen ihm für seinen weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute.


abschluss_alex.jpg

(Im Bild: Alexander Kremer (links) zusammen mit seinem Ausbilder Andreas Derks)

 

RWTH Aachen - Lehrstuhl Informatik 11 - Ahornstr. 55 - 52074 Aachen - Deutschland